BCN Taurine

BCN Taurine

Taurin ist eine aminosäureähnliche Substanz (Aminosulfonsäure), die keine strukturellen Proteine bildet. In freier Form ist Taurin vor allem im Nervensystem, in den Blutplättchen und in der Muskulatur des Menschen zu finden. Es kann zu gewissen Teilen in der Leber aus L-Methionin oder L-Cystein gemeinsam mit Vitamin B6 gebildet werden.
Taurin ist ein wirksames Antioxidans, dass bei der Entgiftung des Körpers hilft, indem es Medikamente und Gifte in der Leber bindet. Es bindet freie Radikale und schützt essentielle Fettsäuren vor der Oxidation und Schädigung. Ebenso werden die Zellwände vor oxidativer Schädigung geschützt. Es ist Bestandteil der Gallensäure im Darm und spielt bei der Fettverdauung eine Rolle. Taurin spielt eine Rolle beim Wachstum, der Entwicklung des Gehirns und der Augen. Taurin soll sich direkt an der Haarwurzel anlagern und sie schützen. Das begünstigt das Wachstum von festem, kraftvollem Haar.